In der Akademie lernen Redakteur:innen, wie sie Interviews führen, Radio- und Podcastbeiträge schreiben und sprichen, recherchieren, Online-Artikel erstellen und wie Journalismus in den sozialen Medien funktioniert. Natürlich darf auch jede:r ans Mikro, vor und hinter die Kamera. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

Grafik auf der ein Radio zu sehen ist. Auf der Grafik steht: "6 Wochen Praxis, Hörfunk/Online/Video, Seminare mit Medienprofis". Foto: Peter Komarowski
Die Akademie von mephisto 97.6. Foto: Peter Komarowski

In 6 Wochen Journalist:in werden

In der ersten Akademiewoche erlernen Redakteur:innen die Grundlagen des journalistischen Arbeitens im Radio und darüber hinaus. Dabei geht es vor allem darum, einen eigenen Radio- oder Podcastbeitrag zu machen, einen Online-Artikel zu schreiben und erste Einblicke in die Redaktion von mephisto 97.6 zu bekommen. Außerdem erklären wir, wie journalistische Inhalte in den sozialen Medien umgesetzt werden. Das alles wird in den folgenden Akademiewochen vertieft. Heißt: Hier arbeiten die Akademist:innen aktiv in der Redaktion mit und können ihr neues Wissen direkt anwenden, Videos drehen, live im Radio dabei sein oder Instagram-Stories machen. Spannende Einblicke in die verschiedenen Berufswelten von Journalist:innnen gibt es außerdem in den vielen Online-Seminaren von Medienprofis, die über die sechs Wochen verteilt sind. Unter anderem gibt es Workshops mit den Schwerpunkten Sprechtraining, Interview und Instagram-Berichterstattung.

Akademie im Wintersemester 2022/23:

Die nächste Winterakademie findet in zwei Gruppen statt:

  • Gruppe 1: 06.02. - 17.03.2023
  • Gruppe 2: 20.02. - 31.03.2023


Bewerbungschluss ist der 05.01.2023.
Um einen Platz bewirbst du dich einfach per E-Mail

An akademie[at]mephisto976.de schickst du uns folgende Unterlagen:

  • Kontaktinfos
  • Anschreiben (Hier sollten alle wichtigen Infos für uns rein)
  • Motivationsschreiben (Warum hast du Lust auf die Akademie?)
  • kurzer Lebenslauf (eine Seite)
  • ausgewählte Arbeits- und Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)
  • journalistische oder künstlerische Arbeitsproben (wenn vorhanden)

Um unsere externen Workshop-Trainerinnen und -Trainer bezahlen zu können, erheben wir für die Akademie einen Unkostenbeitrag in Höhe von 50 Euro.

Ob du dabei bist und wie es dann weitergeht, erfährst du etwa zwei Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist per E-Mail.

Fragen?

Schreib eine E-Mail an unsere Chefredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Freie Mitarbeit bei Radio Mephisto 97.6

mehr erfahren

Das sind wir

mehr erfahren

Redaktionsstatut

mehr erfahren